US Anleger

Hinweis für natürliche oder juristische Personen, die in den USA steuerpflichtig sind:

Leider ist es der Deutschen Bank SAE aufgrund der laut US-Gesetzgebung bestehenden Beschränkungen nicht gestattet, für Sie neue Verträge für Wertpapiere, Investmentfonds, strukturierte Termineinlagen und andere Finanzaktiva zu eröffnen oder neue Einlagen dafür anzunehmen. Unter dieses Verbot fallen auch der Abschluss von neuen Verträgen und die Zeichnung neuer Einlagen für die genannten Produkte per Internet oder Telefon.

Wir bieten Ihnen jedoch weiterhin Girokonten, Sparkonten und Termineinlagen an und stellen Ihnen alle Arten von Finanzierungslösungen zur Verfügung.

Wir bedanken uns für das Vertrauen, das Sie uns entgegen bringen, und stehen wie immer jederzeit für Fragen und Auskünfte zur Verfügung.

 

Español                    English