Verwendung der Touch ID

Touch ID ist ein Identifikationssystem per Fingerabdruck, das von Apple entwickelt wurde. Damit können Sie auf App zugreifen, ohne Ihre Daten auf der Identifikationsseite eingeben zu müssen. Wenn Sie die Starttaste Ihres Geräts berühren, werden diese Daten automatisch ausgefüllt.

Markieren Sie das Kästchen "Touch ID verwenden" auf der Identifikationsseite. Ab diesem Zeitpunkt werden Ihre Zugangsdaten verschlüsselt im "Schlüsselspeicher" des Geräts gespeichert und können für spätere Zugriffe verwendet werden.

Sie können diese Funktion jederzeit wieder deaktivieren, indem Sie "Abbrechen" drücken und das Kästchen "Touch ID verwenden" deaktivieren.

Sicherheitsempfehlungen:

  • Verwenden Sie immer einen Code, um Ihr Gerät zu schützen und seine Sicherheit zu gewährleisten.
  • Registrieren Sie nur Ihren Fingerabdruck auf dem Endgerät. Ihre Anmeldedaten für Banca Online werden den Fingerabdrücken in dem Kennwortspeicher Ihres Endgeräts zugewiesen. Das verwendete System unterscheidet nicht zwischen mehreren Fingerabdrücken, die eventuell auf dem Endgerät gespeichert sind, und die Deutsche Bank SAE übernimmt daher bei Nutzung dieses Systems keine Haftung im Falle des Zugangs zu Banca Online durch die verschiedenen Fingerabdrücke, die eventuell auf dem Endgerät gespeichert sind.
  • Überprüfen Sie die Sicherheit all Ihrer Geräte, bevor Sie die Synchronisierung des Schlüsselspeichers in iCloud verwenden.

Diese Informationen finden Sie auch im Abschnitt "Häufig gestellte Fragen".